Wohnungen, Dorfstrasse 44-46,   8585 Mattwil

Vermietung/Verwaltung  info@reitsportzentrum-thurgau.ch

Caterina Cocchini  Tel. 079 847 44 76 

 

Das Bauerndorf Mattwil wurde im Jahre 1200 zum ersten mal mit Matewilare erwähnt.

Nach ihm benannte sich eine niedere Adelsfamilie, welche  im Dienste des Bischofs von Konstanz stand.

Vor dem Jahre 1798 war die Gerichtsbarkeit über das Dorf geteilt. Zwei Drittel des Oberdorfs lagen in den hohen Gerichten, standen also direkt unter dem Landvogt. Der untere Drittel gehörte seit 1233 dem  Bischof  von Konstanz, welcher ihn durch sein Gericht in Berg verwalten liess.

Das Haus, dass  vom Quartiermeister Johannes Leumann im Jahre 1850 erbaut wurde, haben wir  zu einem 3 Familien Haus umgebaut. Aus dem ehemaligen  Waschhaus ist ein Einfamilienhaus entstanden. Die Kapelle wurde im Jahre 1910 erbaut und bleibt weiterhin als Kirche beständig.

Die Pferdeanlage wurde 1972 von Primo Volpez gebaut.

Reitsportzentrum Thurgau  -  info@reitsportzentrum-thurgau.ch

Alle Rechte vorbehalten ®

 

partner